Behandlungsformen

FDM (FaszienDistorsionsModell):

Bei akuten Beschwerden wie Bewegungseinschränkungen.  (Siehe: Das FDM Konzept.)

Manuelle Therapie:

Die ganzheitliche Grundlage jeder Behandlung.   Was ist die Ursache?

Krankengymnastik:

Überbegriff für die therapeutischen Fähigkeiten eines jeden Physiotherapeuten. Grundlagen der Physiotherapie.

Krankengymnastik auf neurologischer Grundlage – KGN – nach PNF:

Erkrankungen mit Schädigung im zentralen Nervensystem.  Das Wiedererlangen der Selbständigkeit,  z.B. nach einem Schlaganfall.

Manuelle Lymphdrainage:

Dient der Reduzierung sekundärer  oder primärer Schwellungen/Ödeme.

CMD (Zahn-Kiefergelenk):

Spezielle manuelle Therapie, die Beschwerden im gesamten Körper auf das Zahn- und Kiefergelenk zurückführt.

Hausbesuch:

Nach Absprache in meiner direkten Umgebung.

Kinesio TAPE:

Vielseitige Ergänzung, wie Selbstheilung und Reduzierung von Schmerzen, Ödemen, Beschwerden jeglicher Art.  (Buntes Klebeband)

Personal Training (Leistungssport):

Effizientes Leistungstraining nach wissenschaftlichen Erkenntnissen und erprobter Erfahrung. „Gewusst wie.“